Eine Ode an die Sommerbaustelle

Es gibt schon viele fleißige Hände,
doch die Sommerbaustelle ist noch längst nicht zu Ende.
Zwar läuft uns der Schweiß in Strömen,
doch daran kann man sich gewöhnen!
Schließlich kann man in die Kinderplanschbecken
heimlich die heißen Füße reinstecken.
Zudem gibt es unheimlich leckeres Essen,
und die Portionen sind reichlich bemessen.
Der Kaffeevorrat wird nie leer,
auch das gefällt dem Bauvolk sehr.
Also:
Baut mit, bespasst die Kinder oder schwingt die Kelle,
wir sehen uns auf der Sommerbaustelle!

Mehr Informationen zum STRAZE.Soli.Sommer.Bauen.