Podiumsdiskussion: Man weint immer zweimal, wenn man nach Greifswald kommt


Termin Details


sadtimpulsverantaltung-altViele Vereine und Initiativen haben beim Stadtimpuls 2015 deutlich gemacht, was ehrenamtliche Arbeit alles bewirken kann und welche Bedeutung die ehrenamtliche Arbeit hat für die Stadt und für die Region. Viele dieser Vereine sind aber auch mit Schwierigkeiten konfrontiert, sei es die Förderung ihrer Jugendsozialarbeit oder deren Unterbringung in geeigneten Räumen, da es überhaupt an Räumen fehlt oder an Möglichkeiten zu deren Finanzierung. Gleichwohl entdecken wir aber in der Greifswalder Innenstadt ein üppiges Kulturangebot und eine pulsierende Soziokultur. Wie geht das zusammen? Und – Greifswald hat ja nicht nur eine Innenstadt…! Was meinen wir eigentlich mit kulturellem Leben?

Bei der Podiumsdiskussion werden wir namhafte Gesichter aus Greifswald an einen Tisch holen und das Publikum zu einem anregenden Gespräch einladen. Moderiert wird der Abend von Jan Holten, der Greifswalder arbeitet heute als freischaffender Theaterpädagoge und war in der Vergangenheit in verschiedenen Vereinen und Initiativen in der Stadt und der Region tätig. Die Gäste der Podiumsdiskussion werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.