Betzavta


Termin Details


Grenzüberschreitender Workshop zu Demokratiepädagogik in der politischen Bildung

Das hebräische Wort „Betzavta“ bedeutet „zusammen“. Das Training arbeitet mit einer Methode, die inhaltliche Impulse mit dem gruppendynamischen Prozess verknüpft und so kognitive und emotionale Lernerfahrungen ermöglicht. Thematische Schwerpunkte sind: demokratische Entscheidungsfindung, Freiheit und Gleichheit, soziale Gerechtigkeit und Prinzipien der Demokratie. Der Workshop bringt Akteur_innen der politischen Bildung aus Polen und Deutschland zusammen, die sich über die Situation der politischen Bildung auf beiden Seiten der Grenze und ihren Beitrag zur Gestaltung friedlicher und demokratischer Gesellschaften austauschen können. Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Informationen und Anmeldung bis zum 12.11. an evs@straze.de oder 03834/ 7737882

Freitag 18.11., 17 – 21 Uhr & Samstag 19.11., 10-18 Uhr