EPI – Zentrum Ost

Der Name „EPI – Zentrum“ steht für:
EntwicklungsPolitische Informations- und Bildungsarbeit für Mecklenburg-Vorpommern.
Und angesiedelt beim Kultur- und Initiativenhaus e.V. (und hoffentlich ganz bald direkt in der STRAZE) ist die:

Regionalstelle Ost, die Ansprechpartner für die Landkreise Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen ist.

Tätigkeitsschwerpunkte sind die Organisation der Entwicklungspolitischen Tage, die Initiierung außerschulischer Jugendarbeit und der Aufbau einer regionalen Kultur- und Bildungseinrichtung im historischen Gesellschaftshaus Stralsunder Straße 10 in Greifswald. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Bildungsprojekt verquer, welches mit Blick auf aktuelle Lehrpläne Projekttage an Schulen in Vorpommern anbietet.

Die Arbeit wird von einem Netzwerk zivilgesellschaftlicher Gruppen und Einrichtungen getragen, die ihre jahrelangen Erfahrungen einbringen. Sie reichen von antirassistischem Engagement vor Ort bis zu internationalen Partnerschaften. So ist der Weltladen Greifswald für seinen Einsatz für den Fairen Handel und in der Partnerschaft mit Mata de Piña/ El Salvador bekannt. Oder das Traditionsschiff Lovis für Bildungsprojekte auf See zum Thema Flucht & Migration.

Kontakt:
Hanna Sewing und Thomas Schmidt
Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e.V.
Lange Straße 60
17489 Greifswald

Tel.: 03834 / 7737882
Mail: epi-zentrum-ost(at)straze.de
Web: http://straze.de