Eindrücke aus dem Workshop zum Thema Fachwerkwände Ausmauern 24./25. März 2017

Dieser Workshop war der erste in der Reihe unseren Neulandgewinner*in-Projektes zusammen.halt.bauen.

Unter fachkundiger Anleitung von Jannis aus einem Berliner Baukollektiv haben 20 Workshop-Teilnehmer*innen beim besten Frühlingswetter gelernt wie man mit Lehmsteinen Fachwerk ausmauert.

Wie so oft war die wesentlichste Erkenntnis, dass Vorbereitung die halbe Miete ist .

Zum Programm gehörte:

  • Freude
  • Materialkunde
  • Vorbereitung des Arbeitsplatzes
  • Lehmmörtel mischen und Konsistenz prüfen
  • Lehmsteine mauern und Gefacheinteilung

Die Workshop-Teilnehmer*innen waren begeistert. Wir auch denn das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen.

 

Nadja, unsere Neulandgewinnerin packt beim Mörtelmischen an.

Bei der Gefacheinteilung geht es genau zu.

und immer wieder lockte eine Pause mit Verpflegung …

eher gemeinsam weiter gearbeitet wurde.

Reihe für Reihe wird das Gefache zugemauert …

bis oben hin!