Unterstützer_innen für Freiwillige_n aus dem Ausland gesucht!

Für ein Jahr hat eine Freiwillige/ ein Freiwilliger aus Asien, Amerika oder Afrika die Chance Auslandserfahrung in Greifswald zu sammeln.

Für ein Jahr haben wir die Chance, einen Menschen für die Gestaltung einer weltoffenen Zivilgesellschaft in Greifswald zu gewinnen.

Um diese Idee umsetzen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Deutsche Jugendliche können in der ganzen Welt einen Freiwilligendienst ableisten und damit wertvolle Erfahrungen sammeln, die nicht nur ihnen selbst sondern langfristig auch unserer Gesellschaft zugute kommen. Mit dem „Freiwilligen Sozialen Jahr – Income“ gibt es nun auch für Jugendliche aus dem außer- europäischen Ausland die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst in Deutschland zu leisten.

Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, in einem anderen Land zu leben sich in verschiedenen Arbeitsbereichen auszuprobieren, neue Menschen, Sicht- und Arbeitsweisen kennenzulernen. Die Beteiligten in Greifswald können in der intensiven Begegnung mit einem Menschen anderer Herkunft Dialog und Perspektivwechsel erleben, eigene, neue grenzüberschreitende Lernerfahrungen machen und eigene Sichtweisen hinterfragen. Dies ist eine Bereicherung für die gesamte örtliche Zivilgesellschaft.

Anders als Freiwilligendienste für deutsche Jugendliche ist das „Freiwilligen Sozialen Jahr – Income“ nur durch die Bundesrepublik Deutschland oder die Europäische Union gefördert. Wir möchten einen Teil zu einer Freiwilligen- und Austauschkultur beitragen, die nicht nur als Einbahnstraße funktioniert. Hierfür brauchen wir Ihre Hilfe!

Unterstützen Sie eine Freiwillige/ einen Freiwilligen aus Asien, Amerika oder Afrika für das Initiativenbüro in Greifswald mit einer einmaligen Spende oder werden sie Pate/ Patin und fördern Sie die Freiwillige/ den Freiwilligen monatlich.

ACHTUNG! ACHTUNG!

Unter
http://www.sw-greifswald.de/Service/Aktionen/Energie_fuer_Vereine/Vereine/Voting

für den Kultur- und Initiativenhaus e.V. abstimmen!

Die Spende von 500€ wird für die Finanzierung des/ der Freiwilligen verwendet!!!!