Leider schon vorbei die tolle Zeit…

Gruppenbild

Mit einem schönen und fröhlichen Fest ist die Sommerbaustelle (SOBA) der Freireisenden Wandergesellen in unserer STRAZE am Wochenende ausgeklungen. Bereits am Samstagnachmittag begannen die Feierlichkeiten mit einem Varieté. Hier wurde auf offener Bühne gerappt, gesungen, gebeatboxt oder Theater gespielt. Der Abend wurde musikalisch begleitet durch das Greifswalder Straßenmusiker-Duo Josi & Vinni, die Greifswalder Band Turtleneck und den Berliner Liedermacher Konny. Nachdem zwischendurch eine kleine Filmvorführung die baulichen Fortschritte und das Leben auf der SOBA zeigte, gab es zu später Stunde noch Punkrock auf de Ohren, der durch die Discjockeys Marco und Finder arrangiert wurde. Die Köche, Bäcker und Konditoren hatten für diesen Abend ein gar köstliches Buffet zubereitet und zu später Stunde eine riesige STRAZE aus Schokolade kredenzt. Köstlich!

Wir blicken auf vier Wochen voller Tatendrang zurück, in denen die Gesellz die Sanierung des Hauses ein gutes Stück vorangebracht haben. So mancher Deckenbalken im Obergeschoss und im Dachgeschoss wurde angelascht oder gar ganz ausgetauscht. Dafür haben die zahlreichen Hände zunächst die Fußböden, Decken und viele Eimer Schutt entfernen müssen. Marodes Mauerwerk wurde saniert und offene Löcher wieder geschlossen. Eine Wand im Treppenhaus wurde in einer Etage abgetragen und neu gemauert, da sie anders nicht zu halten war. Zahlreiche Maueranker wurden geschmiedet und sodann dafür verwendet die Deckenbalken mit den Außenwänden zu verbinden. Eine erste Fachwerkwand wurde im Obergeschoss wiedererrichtet. Im Garten ist ein wunderschöner Lehmbackofen mit einem kleinem schmucken Fachwerkhäuschen entstanden. Und die Metallbearbeiter haben ein Hoftor geschmiedet und geschweißt. Das sind nur einige Beispiele der vielen Arbeiten, die in den letzten vier Wochen stattgefunden haben.

Nun findet noch eine Zeit der Nachbereitung statt, in welcher die Infrastruktur, die eigens für die SOBA geschaffen wurde, wieder zurückgebaut wird. Einige Baustellen am und im Haus werden in dieser Zeit fortgeführt oder fertiggestellt.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die durch Spenden und helfende Hände dazu beigetragen haben, dass diese Sommerbaustelle möglich war. Ganz besonderer Dank geht dabei an die zahlreichen Gesellz, die unsere STRAZE mit dieser SOBA unterstützt haben. Wir freuen uns, wenn Ihr auch in Zukunft hin und wieder auf einen Besuch vorbeikommt. Ihr seid jederzeit herzlich willkommen. Danke! Es war eine schöne Zeit mit Euch!

Nachdem viele Gesellz bereits abgereist sind, ist nun schon wieder sehr ruhig geworden auf dem Grundstück. Aber das bleibt nicht lange so. Die nächsten Handwerker sind schon in Sicht und im September beginnt die Dachbaustelle.